Startseite » Blog » …ja, das macht die Katze froh…

…ja, das macht die Katze froh…

Katzen sind beliebte Haustiere. Nicht ohne Grund: Denn Katzen sind selbstständig. Sie müssen nicht ständig Gassi gehen und noch besser: Sie erledigen auch ihr großes und kleines Geschäft ohne das Zutun ihrer Besitzer. Da Katzen sehr reinlich sind, verwenden sie auch meistens das Katzenklo. Lediglich die Streu muss von Herrchen oder Frauchen regelmäßig gewechselt werden, damit keine unangenehmen Gerüche entstehen – und das geht ins Geld.

Sparfüchse wissen sich aber zu helfen: Dem Streu einfach normalen Sand hinzumischen. Diesen gibt es kostengünstig im Baumarkt. Die Mischung saugt die Hinterlassenschaften Ihrer Samtpfoten ebenso zuverlässig auf, wie herkömmliche Streu, ist aber viel günstiger. Oder sind Sie eher der Hundemensch? Auch da haben wir einen passenden Spartipp.

Von |2018-10-15T11:52:12+00:0012. Oktober 2018|Verbrauchertipps|

Über den Autor:

Daniel Hörner
Kommunikationsreferent. Berichtet aus unseren Geschäftsstellen und über unsere Aktivitäten in Rheinhessen. Immer auf der Suche nach aktuellen Verbrauchertipps für Sie.