Warum die Kreditkarte wertvoller ist als Gold

Vier Gramm – im aktuellen Goldwert ausgedrückt, ungefähr 170 Euro – so schwer ist unsere Sparkassen Kreditkarte Gold[1]. Noch viel schwerer wiegt jedoch das Versicherungspaket, das Sie nicht nur bei Online-Einkäufen absichert, sondern auch bei Ihren Reisen. Denn in diesem Rundumschutzpaket sind Versicherungen für viele herausfordernde Alltagssituationen enthalten.

Internet-Käuferschutz

Einkaufen gehört sicherlich zu den meistgenannten Freizeitaktivitäten. Vor allem, wenn Sie in den kleinen Boutiquen tolle Schätze entdecken und mit voller Vorfreude an der Kasse bezahlen, um sie dann wieder zu Hause auszupacken. Jedoch findet man nicht immer ausreichend Zeit dafür. Dann shoppt es sich von zu Hause aus einfach bequemer und Sie können sich auch nach den Öffnungszeiten Ihrer Lieblingsboutiquen reichlich Zeit lassen. Beim Bezahlen haben Sie oft die Qual der Wahl. Lastschrift, Kauf auf Rechnung oder per Kreditkarte? Machen Sie sich die Entscheidung leicht. Denn mit der Sparkassen Kreditkarte Gold sind Sie immer auf der sicheren Seite. Sei es bei Lieferschwierigkeiten, defekten Artikeln oder Streitigkeiten mit dem Online-Händler.

Reiserücktrittskostenversicherung/ Auslandskrankenversicherung

Es kann immer mal passieren, dass Sie aus verschiedensten Gründen Ihre gebuchte Reise nicht antreten können. Das ist ärgerlich. Noch ärgerlicher ist es aber, wenn Sie auf den Stornokosten sitzen bleiben. Mit der Kreditkarte Gold muss Sie das Thema „Geld“ nicht zusätzlich zu den Gründen eines Nicht-Antritts kümmern. Die Stornokosten werden problemlos durch die Versicherung im Reiseversicherungspaket erstattet. Kann die Reise aus wichtigen Gründen oder wegen einer Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln nur verspätet angetreten werden, sind die entstandenen Mehrkosten sowie der anteilige Reisepreis nicht genutzter Leistungen vor Ort auch erstattungsfähig.

Werden Sie während Ihrer Reise krank, werden die medizinisch notwendigen Behandlungen und, ärztlich verordnete Arzneimittel von der enthaltenden Auslands-Krankenversicherung selbstverständlich übernommen[2].

Auslands-Auto-Schutzbriefversicherung

Verreisen Sie innerhalb von Europa oder in die außereuropäischen Anliegerstaaten des Mittelmeeres mit Ihrem eigenen Fahrzeug, so ist es bei einer Panne, einem Unfall, Diebstahl oder Totalschaden versichert. Darüber hinaus wird ein Fahrerausfall ebenfalls versichert. Das bedeutet, dass die Versicherung greift, wenn das Fahrzeug weder von dem Fahrer selbst noch von einem Mitfahrer zurückgefahren werden kann.

Reiseservice-Hotline

Wann immer Sie Hilfe benötigen – Ihre Reiseservice-Hotline ist 24-Stunden für Sie da. Ein Anruf (+49 89 411 116 446) genügt und Sie erhalten umfassende Informationen über bzw. folgende Hilfestellungen (keine Kostenübernahme):

  • Benennung eines Rechtsanwaltes, Dolmetschers sowie Botschaften und Konsulaten vor Ort bei juristischen Notfällen
  • Möglichkeiten ärztlicher Versorgung vor Ort, Hilfestellung bei Übermittlung von Informationen zwischen Ärzten und Angehörigen oder der Organisation des Besuches einer nahe stehenden Person bei medizinischen Notfällen
  • Veranlassung der Kartensperre und soweit möglich die Ersatzbeschaffung bei Verlust Ihrer Kreditkarte
  • Kontaktherstellung zu Behörden, Ämtern, Botschaften und Konsulaten bei Verlust von Reisedokumenten
  • Beschaffung von Bargeld bis zu 1.500 EUR durch Belastung der Kreditkarte bei finanziellen Notlagen

Zum Sperren Ihrer Karte sind wir für Sie ebenfalls rund um die Uhr unter +49 116 116 erreichbar.

Sind Sie bereits von dem umfassenden Reiseversicherungspaket der Kreditkarte Gold überzeugt und möchten stets sicher und sorglos verreisen, dann haben wir eine weitere gute Nachricht für Sie: Die Kreditkarte Gold erhalten Sie kostenlos zu unserem mehrfach ausgezeichneten Kontomodell „Giro Mainz exclusiv“.

Für weitere Fragen zu den Versicherungsbedingungen bzw. Anliegen sind wir selbstverständlich persönlich oder telefonisch für Sie da.

*Weitere Informationen finden Sie im Preis- und Leistungsverzeichnis.
[1] Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Kreditkarte.
[2] Bei jedem Versicherungsfall trägt der Versicherte einen Selbstbehalt in Höhe von EUR 150,– je Person/je Mietobjekt. Der Höchstselbstbehalt je Reise beträgt jedoch insgesamt maximal EUR 300,– für alle versicherten Personen gemeinsam.