Startseite » Blog » Eigenmarken schmecken auch

Eigenmarken schmecken auch

Einkaufen kann teuer werden. Mit einem simplen Trick lässt sich dabei jedoch viel Geld sparen. Alles was Sie tun müssen, ist auf ein paar Kleinigkeiten zu achten. Im Supermarkt werden teure Markenprodukte oft so platziert, dass sie in Augen- und Greifhöhe sind. In den unteren Regalen, dort wo wir sie meist nicht so gut wahrnehmen, finden sich jedoch oft günstigere Produkte, die sich in der Qualität nicht von Markenware unterscheiden.

Oftmals sind dies die Eigenmarken, die von den Supermarktketten selbst produziert werden.
In der Regel sind diese genau so gut wie Markenware – und kosten weniger! Der Unterschied liegt meist nur in der Verpackung. Der Hersteller spart sich eine aufwändige Verpackung und bewirbt diese Produkte nicht so intensiv wie Markenprodukte. So spart nicht nur der Hersteller, auch Sie geben beim Einkaufen viel weniger aus.

Von |2017-03-08T17:07:39+00:0020. April 2017|Verbrauchertipps, Wissenswertes|

Über den Autor:

Daniel Hörner
Kommunikationsreferent. Berichtet aus unseren Geschäftsstellen und über unsere Aktivitäten in Rheinhessen. Immer auf der Suche nach aktuellen Verbrauchertipps für Sie.