Neue Büttenrede

 

Sie müsse uff de ebsch Seit‘ warte,
Meenz werd bewacht von soine Garde.
Denn der Gardisten bunte Pracht
erfreut ganz Meenz an Fassenacht.

Bei de Sparkass‘ – is doch klar.
Gut berat‘ es ganze Jahr!

Es steh‘n am Rhein und schau‘n sinister:
Ein Mucker und auch ein Philister.
Sie gugge hin und gugge her,
es Miesepetern fällt so schwer.

Schunkelt und tanzt mit em gude Glas Woi,
was is es doch schee, Rhoihesse zu soi.