Die Ziehung der PS-Los-Gewinnzahlen vom 10. November 2017 hat wieder einmal glückliche Gewinner aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Mainz hervorgebracht. Besonders gefreut hat sich das Ehepaar Ebling aus Nierstein über einen Gewinn von 5.000 Euro, der von der stellvertretenden Filialleiterin Yeliz Yasar übergeben wurde.

Die Eheleute Ebling können ihr Glück kaum fassen. Seit vier Jahren nehmen die Eheleute monatlich mit drei Losen an der Auslosung teil. Als überzeugte USA-Liebhaber wissen sie auch schon genau, wofür sie den Gewinn verwenden werden: „Wir werden eine Urlaubsreise nach Amerika machen.“

Schon seit 1952 gibt es mit dem PS-Los-System der Sparkassen regelmäßig tolle Preise zu gewinnen. Dabei profitieren nicht nur die Gewinner, sondern auch viele andere Menschen aus der Region, denn mit jedem Los ist eine Spende für den guten Zweck verbunden.