Immer noch nutzen Kriminelle die Corona-Pandemie aus, um im Namen von Banken und Sparkassen sogenannte Phishing-Mails zu versenden oder geben sich in Anrufen als Mitarbeiter:in Ihrer Sparkasse aus. Mit diesen Tricks wollen Betrüger an Ihre Daten für das Online-Banking gelangen.

In unserem Beitrag „Phishing und Scamming – kein Lockdown für Kriminelle“ erklären wir, wie Betrüger an Ihre Daten gelangen wollen und zeigen Ihnen, wie Sie sich davor schützen können.

Eine Übersicht über aktuelle Vorgehensweisen Krimineller finden Sie hier:

Alle Warnungen