Die Baustelle in der Bahnhofstraße macht Fortschritte. Die Gleise bis zum Münsterplatz sind verlegt und erste Pflasterarbeiten lassen erkennen, wie die neue Bahnhofstraße in wenigen Wochen aussehen wird. Da die Baustelle jedoch weiterhin Einschränkungen mit sich bringt, möchten wir Sie hier informieren.

Das Kundenparkhaus ist ab sofort wieder befahrbar. Entgegen der Ankündigung jedoch nicht über die Parcusstraße, sonder über die Hintere Bleiche aus Richtung Binger Straße. Die Apshaltdecke der neuen Fahrbahn ist zwar mittlerweile verlegt, der Betrieb der Baustelle lässt eine Wegführung über die Parcusstraße in die Binger Straße derzeit aber noch nicht zu. Zu- und Ausfahrt erfolgen somit über die Hintere Bleiche.

Zudem möchten wir Sie auf die Möglichkeit, in einem der umliegenden Parkhäuser zu parken, hinweisen. Diese finden Sie beispielsweise am Taubertsberg, CityPort, dem Schillerplatz oder an den Bonifaziustürmen.

Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, weisen wir darauf hin, dass die Haltestellen in der Bahnhofstraße verlegt wurden, da alle durch die Bahnhofstraße verlaufenden Bus- und Bahnlinien während des Umbaus dort nicht mehr verkehren. Auf ihrer Homepage informiert die MVG Sie detailliert über alle Änderungen:

Internetseite der MVG

Wir wünschen allen Beteiligten einen reibungslosen Ablauf und freuen uns auf die neugestaltete Bahnhofstraße.