Sparkasse Mainz ist an vielen Orten im Geschäftsgebiet auch in der Fastnacht persönlich engagiert. So auch beim traditionellen Narrenfrühstück in unserer Filiale Mainz-Kastel am Fastnachtsfreitag:

Um 11:11 Uhr war es wieder soweit: Filialleiterin Angelika Huster und Geschäftsstellenleiter Lars Westenberger durften die AKK-Zugleitung am Fastnachtsfreitag zum traditionellen Narrenfrühstück mit „Weck, Worscht un‘ Woi“ begrüßen. Die Organisation des Umzugs, der am darauffolgenden Tag stattfand, behördliche Auflagen oder auch die Gewinnung von Zugteilnehmern boten genügend Inhalt für anregende Gespräche. Die Fastnachtsaktiven bedankten sich auch für das langjährige Engagement der Sparkasse.

Passend zum Motto des diesjährigen Umzugs „Fastnacht, Frohsinn, Heiterkeit, in AKK man stets bereit“ freut sich die Sparkasse Mainz, den „AKK-Umzug der Lebensfreude“ aktiv unterstützen zu können!