Seit dem 25. August wurde das Beratungscenter Münsterplatz der Sparkasse Mainz umgebaut. Um den Betrieb des stark frequentierten Beratungscenters nicht zu beeinträchtigen, fanden die Bauarbeiten weitestgehend an den Wochenenden statt. Am 30. September wurde der Umbau abgeschlossen.

Neuer Servicebereich und mehr Platz für Beratung

Umbau Beratungscenter Münsterplatz abgeschlossenDurch den Umbau ist der Servicebereich näher an den Eingang gerückt. Die räumliche Distanz zu den Kundinnen und Kunden hat sich dadurch verringert und die neue Formation bietet mehr Komfort für deren Anliegen. Nicht nur der seit Sommer geltende neue Dresscode, auch die neue Ausstattung des Servicebereichs vermittelt einen freundlichen und ansprechenden Eindruck. Gleichzeitig wurde mehr Raum für den steigenden Bedarf an qualifizierter Beratung geschaffen. Im ebenfalls neugestalteten Aufenthaltsbereich können Wartende sich in angenehmer Atmosphäre auf Termine vorbereiten und sich dabei von dem Angebot der neuen Kaffeebar überzeugen.

Bargeld ein- und auszahlen rund um die Uhr

Bereits seit geraumer Zeit bietet die Sparkasse Mainz im Beratungscenter Münsterplatz kostenfreies WLAN an. Mit der Neugestaltung wurde die technische Ausstattung weiter optimiert: Ab sofort stehen zwei Geldautomaten der neuesten Generation zur Verfügung, an denen rund um die Uhr nicht nur Bargeld ausgezahlt, sondern auch eingezahlt werden kann.

Michael Weil, Vorstand der Sparkasse Mainz, ist vom Ergebnis beeindruckt: „Mit dem Umbau erreichen wir mehr, als eine rein optische Verschönerung: Wir können uns nun noch besser auf unsere Kunden und ihre Bedürfnisse konzentrieren.“