Liebe Kundinnen und Kunden,

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Deshalb möchten wir Sie rechtzeitig darauf hinweisen, dass beleghafte Überweisungen, die noch in diesem Jahr ausgeführt werden sollen, bis spätestens zum 29.12.2021 bei der Sparkasse Mainz vorliegen müssen. Ihre Überweisung können Sie auch elektronisch, zum Beispiel im Online-Banking, mit der Sparkassen-App oder an einem unserer Selbstbedienungsterminals auf den Weg bringen. Um eine Ausführung noch im Jahr 2021 zu gewährleisten, sollten uns elektronisch erstellte Zahlungsaufträge bis spätestens 30.12.2021 um 15:30 Uhr vorliegen. Dies gilt auch für Echtzeitüberweisungen.

Soweit keine Gründe vorliegen, die eine automatische Verbuchung verhindern, werden bis 22:00 Uhr elektronisch eingelieferte Zahlungen noch im alten Jahr verbucht.

Bei vom System abgelehnten Echtzeitüberweisungen die alternativ als normale Sepa-Zahlung ausgeführt werden sollen, erfolgt die Verbuchung des Auftrags erst am 03.01.2022.

Falls Sie uns persönlich erreichen möchten, sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

An Heiligabend, 24.12.2021 sowie an Silvester, 31.12.2021 bleiben unsere Beratungscenter und Filialen geschlossen. Ab 01. Januar sind wir als Rheinhessen Sparkasse Ihr Begleiter in allen Finanzfragen.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage, eine erholsame Zeit und kommen Sie gesund ins neue Jahr!