Startseite » Blog » Aschenputtel zu Besuch im Schloss

Aschenputtel zu Besuch im Schloss

Am Samstag, 25. November 2017, war es endlich soweit. Das Theater Liberi führte die beliebte Geschichte von „Aschenputtel“ als Kindermusical auf. Und wie es sich für ein Musical gehört, in dem ein Prinz vorkommt, wurde das Musical im kurfürstlichen Schloss in Mainz aufgeführt.

Aschenputtel im SchlossMit dabei war auch der KNAX-Klub der Sparkasse Mainz. Gleich an zwei Ständen warteten Kuscheltiere, Gummibärchen, Knete und KNAX-Heftchen auf kleine und größere Musical-Fans, die sich damit die Zeit vertreiben konnten, bis es endlich los ging.

Vor Ort gab es selbstverständlich auch etwas zur Stärkung, denn mit Brezeln und Getränken ist ein Musical gleich doppelt so schön.

Freudestrahlende Gesichter

AschenputtelDie Zeit bis Vorstellungsbeginn verging wie im Flug und schon bald strömten die Zuschauer gespannt die Treppen nach oben. Bei der kreativen Bühnengestaltung, tollen Schauspielern und pfiffigen Dialogen kamen sowohl die kleinen, als auch die großen Gäste voll auf ihre Kosten.

Aschenputtel im SchlossZwei Stunden lang ließen sich Kinder und Eltern verzaubern. Anschließend verließen sie mit strahlenden Gesichtern den Saal.  Zum Schluss waren sich alle einig: Es war ein gelungener und zauberhafter Nachmittag mit vielen leuchtenden Kinderaugen.

Weitere tolle KNAX-Themen gibt es auch immer auf der KNAX-Website.

Von |2017-12-04T15:12:52+00:004. Dezember 2017|Junge Leute|

Über den Autor:

Katharina Serwuschok
Auszubildende im 2. Lehrjahr bei der Sparkasse Mainz und Gastbloggerin.