Startseite » Corona

Corona

März 2020

Ich bin als Privatkunde von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen. Wie kann ich meine Kreditraten bei der Sparkasse Mainz aussetzen?

Von |2020-04-09T12:17:03+02:0030. März 2020||

Aufgrund der Corona-Krise geraten nicht nur Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten, sondern auch deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Beispiel durch Kurzarbeit kann das Einkommen zeitweise geringer ausfallen, als vor der Corona-Krise. Wenn auch Sie in dieser Weise von der Pandemie betroffen sind und Ihnen deshalb die Zahlungen nicht zumutbar sind, können Sie ab sofort die Aussetzung [...]

Mein Unternehmen ist von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Was muss ich dazu jetzt wissen und wo finde ich Unterstützung?

Von |2020-03-27T12:58:06+01:0020. März 2020||

Eine qualifizierte Beratung für Unternehmen ist gerade auch in Ausnahmesituationen der Ausgangspunkt für wohlüberlegtes Handeln. Damit Entscheidungen getroffen werden können, liegt unser Schwerpunkt der Beratung aktuell auf den Folgen des Coronavirus für die Wirtschaft und Unternehmen in Mainz und Rheinhessen. Hierfür stehen unseren Firmenkunden ihre Ansprechpartner persönlich oder telefonisch zur Verfügung. Die Ausbreitung des [...]

Ich befinde mich derzeit in Quarantäne und kann mein Zuhause nicht verlassen. Dadurch werde ich auf fremde Hilfe angewiesen sein, die für mich beispielsweise den Einkauf erledigt und nach Hause bringt. Wie kann ich dabei sicher, hygienisch und schnellstmöglich bezahlen?

Von |2020-03-26T09:42:09+01:0019. März 2020||

Menschen, die wegen Quarantäne oder wegen sonstiger Einschränkungen nicht ihre Wohnung verlassen können, sind auf Einkaufshilfe angewiesen. Um die Einkaufshelfer zu bezahlen, ist allerdings kein Bargeld nötig. Und obwohl Bargeld nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse nicht im Verdacht steht, eine Infektionsquelle zu sein, raten wir dringend dazu, auf Nummer sicher zu gehen und diese Zahlungen [...]

Ich habe eine E-Mail/ einen Anruf der Sparkasse erhalten, in der ich wegen der Corona-Pandemie dazu aufgefordert werde, meine persönlichen Daten zu aktualisieren. Ist diese E-Mail echt/ handelt es hierbei um einen Sparkassen-Mitarbeiter ?

Von |2020-05-08T10:25:22+02:0016. März 2020||

Antwort: Nein, Sie werden niemals von der Sparkasse Mainz per E-Mail dazu aufgefordert, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren und dann über einen Link in der E-Mail weitergeleitet.Zur Zeit nutzen Kriminelle die Corona-Pandemie aus, um im Namen von Banken und Sparkassen sogenannte Pishing-Mails zu versenden. Mit diesem Trick wollen Betrüger an Ihre Daten für das Online-Banking [...]

Wie komme ich an mein Kundenschließfach, wenn meine Filiale vorübergehend als SB-Center betrieben wird?

Von |2020-03-26T09:40:58+01:0016. März 2020||

Wenn Ihr Kundenschließfach sich an einem der Standorte befinden, die wir derzeit aufgrund der Corona-Pandemie vorsorglich als SB-Center betreiben, können Sie einen Vor-Ort Termin für den Zugang zum Tresorraum vereinbaren. Melden Sie sich hierzu am besten per Mail an info@sparkasse-mainz.de oder telefonisch über unser Kunden-Servicecenter unter 06131 200 9 100.

Wie komme ich an Geld, wenn die Sparkasse Filialen schließen muss?

Von |2020-03-17T12:48:35+01:0013. März 2020||

Die Selbstbedienungsbereiche werden auch bei, durch die Corona-Krise bedingte, zeitweise Filialschließungen im üblichen Rahmen geöffnet bleiben. Für die Bargeldversorgung beauftragen wir spezialisierte Dienstleister.  Darüber hinaus besteht in fast allen weit verbreiteten Einzelhandelsketten die Möglichkeit, Bargeld beim Einkaufen abzuheben. Falls Sparkassen ihre Filialen schließen müssen und Geldautomaten nicht weiter befüllt werden könnten, wären Zahlungen in Geschäften [...]

Muss ich um mein Erspartes fürchten?

Von |2020-03-25T16:50:00+01:0013. März 2020||

Nein. Unser Finanzsystem ist stabil. Durch die zusätzlichen Sicherungssysteme innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe, die eine Bestandsgarantie für jedes einzelne Institut beinhalten, liegt das Schutzniveau von Sparkassen insgesamt deutlich über den gesetzlichen Anforderungen. In der Sparkassen-Finanzgruppe hat noch kein Kunde Einlagen oder darauf fällige Zinsen verloren.

Soll ich meine Aktien jetzt verkaufen?

Von |2020-03-30T16:58:45+02:0013. März 2020||

Es gehört zu den typischen Reflexen vieler Privatanleger, dass sie unter dem Eindruck panischer Marktsituationen ihre Aktien bei Tiefstkursen verkaufen. Auf diese Weise werden aus zwischenzeitlichen Kursverlusten realisierte Verluste. Es ist daher gerade in besonderen Marktphasen sinnvoll, seine Anlagestrategie zunächst mit seiner Sparkassen-Beraterin bzw. seinem Sparkassenberater zu besprechen. Anleger sollten sich zudem regelmäßig bei seriösen [...]

Werden Geldscheine desinfiziert?

Von |2020-03-13T17:14:07+01:0013. März 2020||

Nein, hierzu liegen auch keine neuen Anforderungen der staatlichen Stellen vor. Das Eurosystem führt jedoch regelmäßig Untersuchungen dazu durch, ob die Produktion oder der Umlauf von Euro-Banknoten Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben können – auch im Zusammenhang mit Viren.

weitere Beiträge laden