Ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, befinden sich weite Teile des öffentlichen Lebens in Deutschland aufgrund der verschärften Pandemielage erneut in einem weitgehenden Lockdown. Auf Basis der vierzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist es Sparkassen weiterhin grundsätzlich möglich, ihre Filialen und Beratungscentren zu öffnen. Bei der Entscheidung ob und in welchem Umfang offener Kundenbetrieb stattfindet, werden darum standortspezifische Faktoren in jedem Einzelfall von der jeweiligen Sparkasse geprüft.

Für alle Filialen und Beratungscenter der Sparkasse Mainz gilt auf Basis dieser Prüfung, dass wir aktuell sämtliche Standorte zu den regulären Servicezeiten weiter offen betreiben. Die in den zurückliegenden Monaten entwickelten und erprobten Konzepte, Schulungen und Abläufe für Personal, Hygiene und Raumorganisation ermöglichen derzeit einen gesundheitlich vollumfänglich verantwortungsvollen Beratungsalltag. Selbstverständlich bieten wir im Sinne der bestmöglichen Kontaktreduzierung auch weiterhin verstärkt die Möglichkeit telefonischer Beratung sowie die digitale Nutzung einer Vielzahl von Bankdienstleistungen an. Unsere Beraterinnen und Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie bei Bedarf unser Kontaktformular oder rufen Sie unsere Kolleginnen und Kollegen des Kunden-Servicecenters unter 06131 – 200 9100 an.