x0229999

Startseite » Archive für Dr. Ulrich Kater
Dr. Ulrich Kater

Über Dr. Ulrich Kater

Dr. Ulrich Kater ist als Chefvolkswirt verantwortlich für die Kapitalmarkteinschätzung der DekaBank und wird regelmäßig das Börsengeschehen kommentieren.

Juli 2019

Sommerflaute

Von |2019-07-19T12:23:34+02:0020. Juli 2019|Katers Kapital|

An den Aktien- und Anleihemärkten geht das fröhliche Rätselraten weiter. Erraten werden soll, wann und wieviel zusätzlichen Treibstoff die Notenbanken in den kommenden Wochen für Märkte und Wirtschaft bereitstellen. Unterdessen berichten die Unternehmen weltweit über ihre Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal. Dabei stellt sich heraus, dass die Gewinne kaum mehr ansteigen. Zahlreiche Gewinnwarnungen etwa von [...]

Sorglosigkeit

Von |2019-07-15T11:07:33+02:0013. Juli 2019|Katers Kapital|

Die Geldpolitik wird es schon richten, irgendwie und auf jeden Fall. Zumindest US-Börsen feierten sich in dieser Woche, was sich am Aktienindexverlauf des S&P500 ablesen lässt. Das Börsenbarometer stieg über 3.000 und der Dow Jones-Index kletterte über die Marke von 27.000 Punkten. Zinssenkungserwartungen an die US-Notenbank begründet diese mit der Verunsicherung um die Weltkonjunktur [...]

Notenbanken stehen Gewehr bei Fuß

Von |2019-07-12T11:11:13+02:006. Juli 2019|Katers Kapital|

Die Aktienmärkte stehen weiterhin unter widerstreitenden Einflüssen. So fällt die Konjunkturentwicklung enttäuschend aus. In Deutschland klagt die Industrie über abschmelzende Auftragsbücher und kündigt Produktionseinschränkungen an. Im europäischen Maßstab sieht es zwar etwas freundlicher aus, aber unter der weltweiten Flaute im Industriesektor leiden auch andere Länder. Dagegen stehen die mehr oder weniger angekündigten weiteren Lockerungsschritte [...]

Juni 2019

Im Fokus: Geldpolitik und Handelsstreit

Von |2019-07-01T15:37:01+02:0029. Juni 2019|Katers Kapital|

Obwohl die Renditen an den Anleihemärkten in Deutschland in dieser Woche wieder leicht angestiegen sind, steht der Kapitalmarkt immer noch unter dem Eindruck der Äußerungen von Mario Draghi. Der EZB-Präsident hatte vor zwei Wochen weitere zinssenkende Maßnahmen angekündigt. Es ist eine sehr in die Zukunft weisende Strategie, denn noch läuft die Konjunktur gut, wenngleich [...]

Normal war gestern – extrem ist heute

Von |2019-06-24T10:21:28+02:0022. Juni 2019|Katers Kapital|

Eine gelungene Börsenwoche liegt hinter uns. In den USA hat der S&P 500-Index sogar ein Allzeithoch erreicht. Auch der Deutsche Aktienindex schaffte ein Plus, hingegen fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen unter die Marke von minus 0,3 Prozent, ein Niveau rund um das bisherige Allzeittief. Das ist bemerkenswert und kann durchaus auf die aktuelle Kommunikation [...]

Seitwärtsmodus

Von |2019-06-17T09:59:48+02:0015. Juni 2019|Katers Kapital|

Es war eine weitere Woche im Seitwärtsmodus an den Aktienbörsen. Kleine Gewinne zu Beginn der verkürzten Handelswoche gingen später wieder verloren. Bemerkenswert: Die Finanzmärkte reagieren zurzeit wenig auf Konjunktursignale. Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass das zweite Quartal ein Totalausfall wird – zumindest was die Konjunktur in Deutschland angeht. Wahrscheinlich hat hier das gute erste [...]

Besorgte Notenbanken

Von |2019-06-12T09:03:19+02:008. Juni 2019|Katers Kapital|

Die Börsen präsentierten sich in der zurückliegenden Woche uneinheitlich. Insgesamt überwogen negative Neuigkeiten. Das große politische Risiko durch die anhaltendenden Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China wurde erneut durch Drohungen des US-Präsidenten befeuert. Erschwerend kamen Zollankündigungen gegenüber Mexiko hinzu. Und doch gab es Halt für die Aktienmärkte. Er kam von den Notenbanken, deren Besorgnisse [...]

Es läuft nicht wie geschmiert

Von |2019-06-03T11:15:50+02:001. Juni 2019|Katers Kapital|

Wieder durchlebten die Börsen eine Woche mit wenig hilfreichen Nachrichten aus der Politik. Die chinesische Regierung droht, Lieferungen von wichtigen Rohstoffen wie Seltenen Erden in die USA zu begrenzen. Für die High-Tech-Industrien sind diese essenziell. US-Präsident Trump weitet seine Zollpolitik auf Mexiko aus. Hier geht es um die Sanktionierung illegaler Immigration. In Europa steht [...]

Mai 2019

Kapitalmärkte schlagen sich wacker

Von |2019-05-29T09:50:13+02:0025. Mai 2019|Katers Kapital|

Politische Themen und Risiken drängten sich in den vergangenen Tagen mit aller Macht immer mehr in den Vordergrund der Börsen. Allein in Europa sind die Regierungskrise in Österreich und der angekündigte Rücktritt der britischen Regierungschefin May wenig hilfreich für die Kapitalmärkte. Überschattet wird dies freilich noch von der Verschärfung des Handelsstreits der USA mit [...]

Kernthema Risiko ist zurück

Von |2019-05-20T12:56:58+02:0018. Mai 2019|Katers Kapital|

Für die Börsen ist tatsächlich die relative Ruhe, die die Osterzeit über herrschte, passé. Dabei sind es keine neuen und schon gar keine erfreulichen Geschichten, die die Finanzmarktteilnehmer aktuell erzählt bekommen: Der Konflikt zwischen den USA und China verschärft sich weiter – nicht zuletzt dadurch, dass nun der chinesische Telefonriese Huawei auf einer schwarzen [...]

weitere Beiträge laden